28.12.2020

Kirchenvorstandswahl 2021, Folge 2

Vorläufiger Wahlvorschlag und Einladung zur Benennung


Der Kirchenvorstand der Philippusgemeinde hat in seiner Sitzung am 14.12.2020 beschlossen, den vorläufigen Wahlvorschlag zur Kirchenvorstandswahl 2021 zu veröffentlichen sowie auf die im Januar 2021 geplante Gemeindeversammlung zu verzichten. Ersatzweise werden die Gemeindemitglieder eingeladen, weitere Kandidierendenvorschläge, inklusive Jugendmitglieder (Konfirmierte im Alter zwischen 14 und 18 Jahren), in einem schriftlichen Verfahren einzureichen.
Diese Bekanntmachung erfolgt im Gottesdienst am 3.1.2021 in Philippus und nachfolgend in den Schaukästen sowie auf der Webseite der Gemeinde http://www.oegz.deund in der Arheilger Post.

Der vorläufige Wahlvorschlag in alphabetischer Reihenfolge:

Joachim Britz, 50 Jahre, Architekt
Yvonne Döll,   42 Jahre, Betriebswirtin
Sabine Endner, 47 Jahre, Dipl.-Sozialpädagogin
Christina Friedrich, 32 Jahre, Sozialarbeiterin
Uwe Gutermuth, 58 Jahre, Ingenieur
Roland Kälberloh, 41 Jahre, Elektroingenieur
Anke Liebherr, 51 Jahre, Logopädin
Dr. Frank Möller, 55 Jahre, Dipl.-Physiker
Michael Müller-Möscheid, 53 Jahre, Dipl.-Sozialpädagoge
Heidrun Röse, 60 Jahre, Dipl.-Pädagogin
Timo Schmidt, 29 Jahre, Heilerziehungspfleger
Kurt Walter, 70 Jahre, Pensionär
Monika Webs, 67 Jahre, Dipl.-Meteorologin

Der vorläufige Wahlvorschlag kann innerhalb von zwei Wochen, bis zum 18.1.2021 dadurch ergänzt werden, dass mindestens zehn wahlberechtigte Gemeindemitglieder die Aufnahme einer oder eines Kandidierenden durch Unterschriftenliste in den vorläufigen Wahlvorschlag verlangen.

Die Unterschriftenliste muss bis 18.1.2021 im Gemeindebüro der Philippus-Kirchengemeinde, Bartningstr. 42, 64289 Darmstadt, eingegangen sein. Ein Muster für die Unterschriftenliste kann über das Gemeindebüro (Email: philippus@oegz.de bzw. telefonisch 792 31) angefordert werden.


 

Ev. Philippus-Kirchengemeinde